Brandenburgische Denkmalpflege 2017_2

Neue Folge | Jahrgang 3 | Heft 2017_2

Brandenburgische Denkmalpflege 2017_2

96 Seiten mit 122 teils farbigen Abbildungen. Format 21 x 28 cm. Softcover mit Fadenheftung

ISSN: 0942-3397
ISBN: 978-3-943164-30-5

10,50 EUR

Themen in diesem Heft

Zum Wirken des Provinzialkonservators Georg Büttner
Andreas Meinecke

Gefeiert und vergessen:
Der Maler August Oetken in Brandenburg
Stefanie Fink

Katholischer Sakralbau zwischen den Kriegen in Brandenburg
am Beispiel des ersten Diözesanbaurats Carl Kühn (1873–1941)
Konstantin Manthey

Beeskow
Neue Erkenntnisse zu Blockstuben und anderen Blockkonstruktionen des 16. und 17. Jahrhunderts im Land Brandenburg 
Antonia Brauchle

Beeskow
Bauforschung zum Bürgerhaus Bodelschwinghstraße 42
(um 1510 bis 1900) 

Rebecca Hinz, Jennifer Schlotter, Laura Weiher und Angela Wiedenbeck

Bernau bei Berlin
Über das Stadtbild und seinen Wandel in der Nachkriegszeit 
Ludwig Deiters

Bernau bei Berlin
Planungs- und Baugeschichte der sozialistischen Umgestaltung des Stadtkerns 
Robert Wohlfeil

Bernau bei Berlin
Typenwohnbau in Plattenoptik
– ein Fall für die Denkmalpflege?
Ilona Rohowski

Die Verleihung des Brandenburgischen Denkmalpflegepreises 2017
Stefan Mieth

Jahresregister 2017

Brandenburgische Denkmalpflege 2017_2

Jetzt Lieferbar